Eis und Wind am Tegeler See

Heute haben wir einen frostigen Spaziergang am Tegeler See unternommen.

Allerdings war es auch sehr windig, so dass die Eisschollen an der Eiskante durch den Wind zusammenschlugen und wie ein Glockenspiel klangen.

Hier noch ein paar Fotos von dem kalten und grauen Vergnügen (mit einem gefiederten Gast):

Technische Einzelheiten:

Bilder & Audioaufnahme kommen vom iPhone.
Daher auch die relativ starken Windgeräusche.