2. gestalten

Wenn die Aufgabenstellung (auch Briefing genannt) klar ist und alle Inhalte vorliegen, beginnen wir mit der kreativen Arbeit. Wir finden Ideen, fertigen Skizzen an und setzen diese schließlich in einem oder mehreren Entwürfen um.

Zu einem vereinbarten Termin präsentieren wir Ihnen unsere Ergebnisse. Das kann persönlich oder online (mithilfe von PDFs bzw. Screens im Browser) stattfinden.

Jetzt beginnt die Abstimmungphase, in der Sie uns Ihre Änderungswünsche mitteilen können. Anschließend arbeiten wir alle besprochenen Änderungen in den Entwurf ein. Sollte Ihnen der erste Entwurf gar nicht zusagen, entwickeln wir einen neuen.

Wir präsentieren den veränderten Entwurf. Jetzt können noch kleinere gestalterische Veränderungswünsche eingebracht werden.

Gegebenenfalls werden zu diesem Zeitpunkt Leistungen von außen in Auftrag gegeben. Das könnten Texte, Fotos, Illustrationen oder Programmierfähigkeiten sein.

Die Textkorrektur geht jetzt in die letzte Runde.
Wenn dann alles soweit in Ordnung ist, gehts weiter mit: