PIXEL für PC und Mac

PIXEL ist die Desktop-Umgebung für den RaspberryPi, ein 35 € teurer Einplatinencomputer. Das entsprechende Betriebssystem Raspian eignet sich hervorragend für den Einstieg in die Linuxwelt oder überhaupt in die Computerwelt. Da der RaspberryPi im Vergleich zu einem normalen PC mit relativ wenig Resourcen ausgestattet ist (1GB Arbeitsspeicher, 900Mhz Taktfequenz), kann man sich die Desktopumgebung auch wunderbar für ältere Laptops/PCs vorstellen.

Und genau das ist jetzt möglich. Die Raspberry Pi Foundation hat eine Debian+PIXEL-Version für x86-Prozessoren veröffentlicht

» www.raspberrypi.org/blog/pixel-pc-mac

Weiterlesen »

Das Baby-Universum als 3D-Modell

Ein Forscher und zwei Studentinnen des Imperial College in London haben ein 3D-Modell des frühen Universums erstellt, um eine anfassbare Alternative zu flachen Karten und Computermodellen zu haben. Das Modell ist am 3D-Drucker ausdruckbar und verdeutlich haptisch die Temperatur- und Dichteunterschiede.

Das Modell steht einfarbig als STL-Datei und mehrfarbig als WRL-Datei unter Creative Commons-Lizenz zum Download zur Verfügung.

Quelle: heise.de

Weiterlesen »

WordPress Cron nutzen

Um Funktionen automatisch in einem bestimmten Interval aufzurufen, kann man in WordPress die systemeigene Cron-Funktion benutzen.

Ich habe diese Funktion bei der Wetteranzeige auf unserer Homepage genutzt. Dort war die Aufgabe: Lade alle 20 Minuten die aktuellen Wetterdaten. Wie gemacht für einen Cron Job oder WordPress Cron.

Weiterlesen »

Und nun folgt das Wetter…

Auf der goYippi-Homepage gibt es jetzt eine hübsche Neuerung: Eine illustrative Wetteranzeige

Berlin Pankow, 20 °C, bewölkt

Berlin Pankow, 20 °C, bewölkt

Wir haben überlegt, wie wir mit der Illustration auf der Homepage umgehen. Soll sich da was bewegen? Wenn ja, was? Was wollen wir dort zeigen? etc. Dann haben wir uns dafür entschieden zu zeigen, welches Wetter wir in Pankow haben.

Weiterlesen »

Karte #3 – wertschätzen

Es ist Zeit für eine neue Colorakel-Karte.

Dieses Mal haben wir dem Begriff „wertschätzen“ gezogen.

Dazu werden ich (Christian) in den nächsten Tagen einen Artikel schreiben, der sich mit Thema „Arbeit & Wertschätzung“ beschäftigt. Sobald der Artikel fertig ist, werde ich ihn an dieser Stelle verlinken.